Dienstleistungen

Home
 

Behinderten-WC-Schlüssel

Der Euro-WC-Schlüssel ist der Schlüssel für Behindertentoiletten an Autobahnen und in Städten und Gemeinden.
Mit diesem Schlüssel können nicht nur Behindertentoiletten an den deutschen Autobahnen und vielen Städten (auch im europäischen Ausland), sondern auch Einrichtungen wie Aufzüge, Treppenlifte, Rufanlagen und Schranken vor Behindertenparkplätzen benutzt werden.

Sie benötigen einen Behinderten-WC-Schlüssel?

Auf Initiative des Beirates für Menschen mit Behinderungen der Stadt Langenhagen können Sie den Schlüssel gegen Vorlage des Behindertenausweises für 23 Euro im Bürgerbüro der Stadt Langenhagen erwerben.

Oder Sie bestellen den Schlüssel direkt bei der CBF-Darmstadt oder mit dem Online-Bestellsystem des CBF unter: www.cbf-darmstadt.de

Welche Unterlagen benötigen Sie?

Um Missbrauch zu vermeiden, sind folgende Unterlagen vorzulegen:

  • Schwerbehindertenausweis mit folgenden Merkzeichen:
    aG, B, H, oder BL oder G und 70% aufwärts
  • oder der Schwerbehindertenausweis ohne Merkzeichen ab 80% aufwärts
  • oder ein ärztliches Attest über die Erkrankung an Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa
  • ein Ausweisdokument (Personalausweis, Reisepass oder Kinderausweis/Kinderreisepass, ausländischer Pass)

Wie erhalten Sie den Schlüssel?

Den Behinderten-WC-Schlüssel können Sie persönlich abholen oder einen Bevollmächtigten beauftragen. Der/die Bevollmächtigte benötigt außer der schriftlichen Vollmacht Ihren und einen eigenen Ausweis sowie Ihren Schwerbehindertenausweis bzw. Ihr ärztliches Attest.

Wie viel kostet der Schlüssel?

der Behinderten-WC-Schlüssel kostet 23,00 EURO
(bei Online-Bestellung 23,00 EURO, incl. Porto und Verpackung)

Wie lange dauert es?

Sie erhalten Ihren Behinderten-WC-Schlüssel innerhalb weniger Tage nach Bezahlung und Übersendung der benötigten Unterlagen, per Post zugeschickt.

Hinweise

Der Schlüssel passt an Autobahntoiletten, an Toiletten vieler Städte in der Bundesrepublik, in Österreich, der Schweiz und bereits in einigen weiteren europäischen Ländern. Mit dem Schlüssel können ebenfalls Einrichtungen wie Aufzüge, Treppenlifte, Rufanlagen und Schranken vor Behindertenparkplätzen benutzt werden.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter
www.cbf-darmstadt.de

CBF = Club Behinderter und ihrer Freunde Darmstadt e.V.
Der CBF ist darauf bedacht, dass der Schlüssel Menschen mit einer Behinderung ausgehändigt wird, die auf behindertengerechte Toiletten angewiesen sind. Das sind z.B.: schwer Gehbehinderte; Rollstuhlfahrer; Stomaträger; Blinde; Schwerbehinderte, die hilfsbedürftig sind und gegebenenfalls eine Hilfsperson brauchen; an Multipler Sklerose, Morbus Crohn, Colitis ulcerosa und Menschen mit chronischer Blasen- / Darmerkrankung.



Zuständige Behörde:
CBF-Darmstadt e.V.
Club Behinderter und Ihrer Freunde, Darmstadt und Umgebung e.V.
Pallaswiesenstraße 123a
64293 Darmstadt
Telefon:
Fax:
06151 81 22 - 81
E-Mail:



Stadt Langenhagen Mobil